ORPHICA REALASH: Die Innovation für lange, dichte und schwungvolle Wimpern

Mit REALASH gelingt der perfekte Augenaufschlag: Denn dichte Wimpern sind der absolute Beauty-Trend

Realash Wimpernserum von OrphicaOb Film-Star, Celebrity oder Supermodel – in der Welt der Reichen und Schönen gehören lange und dichte Wimpern einfach dazu, um einen perfekten Auftritt hinzulegen. Kein Wunder, denn schließlich steht ein schwungvoller und gleichmäßiger Wimpernkranz für jugendliches Aussehen und pure Weiblichkeit.

In Hollywood wird auf dem Roten Teppich gerne mit künstlichen Wimpern nachgeholfen, um einen Augenaufschlag mit Wow-Effekt zu erzielen.

Doch für die meisten von uns ist der tägliche Gebrauch solcher Fake Lashes nicht gerade alltagstauglich.

Wer von Natur aus volle und lange Wimpern besitzt, hat also das große Beauty-Los gezogen.

Doch auch für Mädchen und Frauen mit dünnen oder sehr kurzen Wimpern gibt es jetzt eine gute Nachricht: Und die lautet REALASH. Denn beim ORPHICA REALASH Wimpernserum handelt es sich um ein ganz spezielles Beauty-Produkt, das die Wachstumsphase der Wimpern deutlich verlängert. Bei täglicher Anwendung sind die Wimpern schon nach wenigen Wochen länger, dichter und geschwungener – und all das ganz ohne Nebenwirkungen!

Was genau ist ein Wimpernserum eigentlich?

Ein Wimpernserum ist ein flüssiges Präparat auf Gel-Basis, das mit einem kleinen Pinsel oder einem Applikator genau dort aufgetragen wird, wo Augenlid und Wimpernkranz aufeinandertreffen. Die besten Wimpernseren enthalten wachstumsfördernde und pflegende Wirkstoffe, die bei einer täglichen Anwendung den Wachstumszyklus der Wimpern aktivieren und verlängern. So können sich neben den bereits vorhandenen Härchen neue Wimpern bilden, die gesünder, länger und dichter nachwachsen.

Wie wurde das innovative Wimpernserum entdeckt?

Die Entwicklung des Wimpernserums ist einem puren medizinischen Zufall bei der Behandlung des ‚Grünen Stars‚ zu verdanken. Denn immer mehr Patienten, bei denen die Augenerkrankung mit dem Wirkstoff Prostaglandin behandelt wurde, stellten plötzlich einen erfreulichen Zusatzeffekt fest – ein deutlich verstärktes Wachstum ihrer Wimpern. Bei vielen Patienten zeigten sich die Wimpern dabei nicht nur dichter, gebogener und länger, sondern wiesen auch eine dunklere Färbung auf. Sehr schnell wurde auch die Kosmetikbranche auf den erstaunlichen Nebeneffekt aufmerksam.

Gegen Ende der Nullerjahre wurde in Forschungslaboren mit der Entwicklung spezieller Wimpernseren begonnen. Dabei wurde der Wirkstoff Prostaglandin zunächst in eine Fettsäure umgewandelt, die für den Einsatz in Kosmetikprodukten ganz unbedenklich ist. Die Erfolgsgeschichte setzte sich immer weiter fort. Denn bei vielen Präparaten führte die Kombination verschiedener Wirkstoffe nicht nur zu einer Kräftigung der Wimpern, sondern auch zu mehr Länge und einem deutlich schnelleren Wachstum der einzelnen Härchen.

Was genau steck im ORPHICA REALASH Wimpernserum?

REALASH punktet mit einer Kombination wertvoller und pflegender Inhaltsstoffe wie:

  • Wasser
  • Propanediol
  • Glycerin
  • Extrakt der Kalmuswurzel
  • Extrakt der Ringelblume
  • Extrakt des Ackerschachtelhalms
  • Extrakt des Leinsamens
  • Extrakt der Zwergsägepalme
  • Seidenproteinhydrolysat
  • Natriumsalz der Hyaluronsäure

Die einzigartige Zusammensetzung der verschiedenen Wirkstoffe ergibt eine angenehme Konsistenz, die sich gut auf die empfindliche Haut des Augenlids auftragen lässt.

Wie wird das Wimpernserum verwendet?

Der Zyklus des Wimpernwachstums umfasst einen Zeitraum von ungefähr 30 Tagen. Bei Menschen mit kurzen oder eher spärlichen Wimpern ist diese Wachstumsphase zu kurz, damit sich innerhalb von 30 Tagen lange und dichte Wimpern bilden können. Die innovative REALASH-Formel aber verlängert die Wachstumsphase der Wimpern. Um ORPHICA REALASH optimal zu verwenden, genügt bereits eine einzige Anwendung pro Tag. Für ein perfektes Ergebnis ist es wichtig, dass die Augen komplett ungeschminkt sind. Daher verwenden die meisten Anwenderinnen das Augenbrauenserum abends nach dem Abschminken. Die Anwendung ist ganz unkompliziert: Auf den oberen Wimpernansatz wird einfach eine dünne Linie des Serums mit einem Pinsel aufgetragen. Da das Produkt nur einmal täglich angewendet werden muss, ist REALASH auch sehr ergiebig – drei Milliliter des Serums reichen für eine dreimonatige Anwendung aus.

Hört das Wimpernserum irgendwann auf zu wirken?

REALASH eröffnet einen ganz neuen Spielraum für schönere Wimpern. Nach einer kompletten Kur mit REALASH ist es völlig ausreichend, das Serum ein bis zwei Mal in der Woche anzuwenden, um das erzielte Ergebnis auch weiterhin beizubehalten. Die Haarfollikel werden mit Mineralien, Vitaminen und Nährstoffen versorgt, die den Wachstumsprozess der einzelnen Härchen anregen. Auf diese Weise werden zusätzliche Wimpern produziert – und die schon vorhandenen Wimpern können besser und länger wachsen. Die natürlichen Wimpern werden dabei um bis zu 83 Prozent länger und um bis zu 79 Prozent voller. Der Wachstumsprozess wird nur dann wieder gestoppt, wenn ORPHICA REALASH nicht mehr kontinuierlich angewendet wird.

Warum gibt es ein Mittel wie REALASH nicht auch für Kopfbehaarung?

Ganz einfach: Haare verfügen über einen ganz anderen Wachstumszyklus als Wimpern. Gesunde Haare können bis zu sechs Jahre wachsen, dabei werden sie pro Monat im Durchschnitt ein bis zwei Zentimeter länger. Vor allem Männer sind vom sogenannten androgenetischen Haarausfall betroffen. Verantwortlich dafür ist das männliche Sexualhormon Testosteron. Bei Männern mit viel Testosteron verkürzt sich die Wachstumsphase der Haare – mit dem Resultat, dass es zur einer Schrumpfung der Haarfollikel kommt. Zu Beginn dieses Prozesses produzieren die schrumpfenden Haarfollikel nur noch kürzere und dünnere Haare. Wenn diese schwächeren Haare ausfallen, können auch keine neuen Haare mehr an den entsprechenden Stellen gebildet werden. In manchen Fällen kommt es auch bei Frauen mit einer bestimmten Veranlagung zum androgenetischen Haarverlust, dies geschieht meist in den Wechseljahren.

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen oder Hautunverträglichkeiten bei der Verwendung von REALASH?

Die Kombination aus wertvollen Inhaltsstoffen in Verbindung mit kosmetischen Faktoren macht REALASH zu einem hochwertigen und sicheren Beauty-Produkt. Denn strenge dermatologische und augenärztliche Tests belegen, dass das ORPHICA REALASH Wimpernserum frei von Nebenwirkungen ist. Das Serum punktet nicht nur mit einer großartigen Wirkung, sondern auch mit einer sehr guten Hautverträglichkeit. Im Gegensatz zu anderen Wimpernseren kommt es bei der Verwendung von REALASH zu keinerlei Hautreizungen, allergischen Reaktionen oder Veränderungen an der Iris. Natürliche Pflanzenextrakte aus der Ringelblume, Leinsamen und dem indischen Kalmus schützen die empfindliche Partie der Augenlider und versorgen sie zugleich mit reichhaltigen Pflegeextrakten. Zudem kommen keinerlei Tierversuche zum Einsatz, um die Hautverträglichkeit von REALASH zu testen.

Die perfekte Kombination: ORPHICA REALASH Wimpernserum & ORPHICA BROW Augenbrauenserum sorgen für einen glamourösen Auftritt

REALASH garantiert einen echten WOW-Effekt mit längeren, geschwungeneren und dichteren Wimpern. Deshalb ist das Augenbrauenserum BROW die ideale Ergänzung, um die Augen perfekt in Szene zu setzen – schließlich sind auch dichte und intensive Augenbrauen mittlerweile zum begehrten Schönheitsideal geworden. Wer also die Ausdrucksstärke des eigenen Gesichts mit ganz natürlich gewachsenen Augenbrauen unterstreichen möchte, verwendet REALASH einfach zusammen mit dem hochwertigen Augenbrauenserum BROW. Beide Produkte sorgen in Kombination miteinander für eindrucksvolle Statement-Brauen und Wimpern, die einfach zum Verlieben schön sind.

Das Fazit lautet: REALASH ist als Wimpernserum einfach unschlagbar. Das Serum punktet mit seiner wissenschaftlich belegten Wirkung und natürlichen Inhaltsstoffen, die innerhalb weniger Wochen das Wimpernwachstum deutlich aktivieren. Das Resultat ist ein betörender Augenaufschlag mit deutlich dichteren und längeren Wimpern.

Um auch tatsächlich die zertifizierten Originalprodukte zu erhalten, sollte die Bestellung nur direkt auf der Herstellerseite aufgegeben werden: Auf diese Weise ist von vorneherein ausgeschlossen, dass gefälschte Produkte oder Imitationen erworben werden.